Ostschweizer Restaurant-Tipps, testedet von der Redaktion

Zu Tisch

Tested by the «Zu Tisch»-Redaktion: Das sind unsere Ostschweizer Lieblingsrestaurants

In the Gastrokolumne «Zu Tisch» test unsere Autorinnen und Autoren jede Woche ein Ostschweizer Restaurant. Das sind die best Adressen aus den verreizenen zwölf Monaten.

Seit über 25 Jahren tests «Tagblatt»-Redaktorinnen und -Redaktoren Restaurants in the Eastern Switzerland. Unangemeldet costs sie Gerichte, turneilen Angebot, Ambiente und Service. Dies ist eine Auswahl der best Adressen, which they are aware of.

«Genussmanufaktur Neubad», St.Gallen (SG)

Sandro und Natalie Vladani before ihrer «Genussmanufaktur» an der Bankgasse im St.Galler Klosterviertel.

Image: Michel Canonica

In the «Genussmanufaktur», Sandro and Natalie Vladani Genussportionen serve: Sie sind grösser as a single classy Vorspeise, aber smaller as a single classy Hauptspeise. Wöchentlich Verschwinden Zwei Gerichte von der Relativ Kompakten Karte, um von Zwei Neuen Ersetzt zu Became. Die Idea: Ihre Gäste sollen geniessen, etwaswagen und die kulinarische Komfortzone verlassen. Das hat «Zu Tisch»-Author Luca Ghiselli überzeugt:

«Kreatives Konzept, gemütliche Atmosphäre, hochstehende Küche: Sandro and Natalie Vladani haben mit der ‹Genussmanufaktur Neubad› im St.Galler Klosterviertel etwas Einzigartiges geschaffen.»

Im charming Lokal bought Vladani mit 14 «Gault-Millau»-Punkten: Lesen Sie here, was unser Autor tries hat.

«Anchor», Unterschlatt (AI)

Myrtha und Daniel Geiger führen das Restaurant Anker.

Myrtha und Daniel Geiger führen das Restaurant Anker.

Image: Andri Vöhringer (7. October 2021)

The Restaurant Anker is one of a kind in an Appenzeller Hügellandschaft, which can be used from the terrace or the breiten Fensterfront aus auch im Innern. Das hübsch decorierte Lokal ist einem Stall nachempfunden. «Zu Tisch»-Autor Rolf App sagt über seinen Besuch:

«Im ‹Anker› Unterschlatt were regional Produkte zu hochkreativen Menus verarbeitet – und serviert vor einer eindrücklichen Appenzeller Naturkulisse.»

There is a try in Herbst ein berraschungsmenu mit Weinbegleitung, bei dem ein Hirschentrecôte that Hauptrolle spielte.

«Landgasthof zur Steirerwirtin», Stein (AR)

Eleonore Lindenmann empfängt as Steirerwirtin Gäste in Stein AR.

Eleonore Lindenmann empfängt as Steirerwirtin Gäste in Stein AR.

Image: Jolanda Riedener (12. January 2022)

Der Landgasthof zur Steirerwirtin befindet sich unscheinbar etwas located in Stein AR. Der Aufenthalt in der gemütlichen Gaststube is aber vor alleines: herzlich. Die Gastgeberin nimmt sich Zeit, plaudert und setzt sich auch mal dazu. «Zu Tisch»-Autorin Jolanda Riedener sagt über ihren Besuch:

«Ein Essen bei der ‹Steirerwirtin› fühlt sich an wie ein Besuch bei der Aunt in Österreich: Deftiges wie Hendl, Knödel oder Kaiserschmarrn come fresh on the Tisch.”

Neben österreichischen Klassikern, who tries to, became auch Vegetarians and Vegetarians auf der Speisekarte fündig.

«Bad Balgach», Balgach (SG)

«Gault-Millau»-Koch Bernd Schützelhofer und seine Frau Jackie Pedregal wirten im «Bad Balgach».

«Gault-Millau»-Koch Bernd Schützelhofer und seine Frau Jackie Pedregal wirten im «Bad Balgach».

Image: Nik Hunger

The “Bad Balgach” is a culinary hotspot in the Rhine Valley. Bernd Schützelhofer bought the following years on the Spitzenlevel, 16 Gault-Millau-Punkte sind es im “Bad Balgach”. Die Aromadichte und der Erfindergeist, welche die Speisen auszeichnen, überzeugten auch «Zu Tisch»-Autor Jürg Ackermann:

«Das frisch renovierte ‹Bad Balgach› is one kulinarische Perle in der Ostschweiz. In einem Gourmetlokal so unkompliziert essen, ist aussergewöhnlich.»

Ausserdem kommt der Anspruch, Gerichte originell zu inszenieren, ohne ins Gekünstellente abzudriften, schön zum Ausdruck. Das Ambiente ist unkompliziert, so führt Gastgeberin Jackie Pedregal, Schützelhofers Frau, Gäste durchs Haus, zeigt Küche, Zigarren-Lounge und den schmucken Weinkeller.

«Schloss Wartegg», Rorschacherberg (SG)

Spitzenkoch Simon Romer rückt vegan and vegetarian Menus ins Rampenlicht.

Spitzenkoch Simon Romer rückt vegan and vegetarian Menus ins Rampenlicht.

Image: Belinda Schmid (13. January 2022)

Im romantics Park of the “Schloss Wartegg” waits for Zutaten für die Gerichte, die Küchenchef Simon Romer zubereitet. Seit gut einem Jahr bought here erfolgreich mit 13 «Gault-Millau»-Punkten. «Zu Tisch»-Autorin Melissa Müller fühlt sich als Vegetarian in earnest und lobt Romer, der fanciful Vegi-Gerichte auf den Tisch bringst:

«Vegetarische und vegane Gerichte fristen auf der Karte von ‹Schloss Wartegg› kein Schattendasein, sie stehen im Zentrum. Kitchen chef Simon Romer prepares the biological Gemüse, that of the Schlosseigene Demetergarten hergibt, konnt zu – lustvoll, bunt, aromatic und mitvallen frischen Kräutern gewürzt.»

Aus der biozertifizierten Küche gibt es natürlich auch Fleisch und Fisch. Neben dem Kulinarischen zeichnet sich das Schloss durch das Ambiente und die Aussicht auf den Bodensee aus.

«Weinberg», Ottoberg (TG)

Ein über Jahre eingespieltes Team in the Verwöhnen von Gästen: Sohn Alexander mit den Eltern Monika and Wolfgang Thory.

Ein über Jahre eingespieltes Team in the Verwöhnen von Gästen: Sohn Alexander mit den Eltern Monika and Wolfgang Thory.

Image: Hans Suter

Seit 32 Years wirten Monika und Wolfgang Thory im «Weinberg» – inzwischen mit Verstärkung des Sohns Alexander in der Küche. The Chefs de Cuisine have gesammelt in the best Häusern Erfahrungen. Die Lage inmitten der Rebberge mit Blick auf das Thurtal und den Säntis ist atemberaubend. «Zu Tisch»-Author Hans Sutter writes about signals Besuch im Lokal:

«Der ‹Weinberg› punktet mit exzellenter Kochkunst, Regionalität und Kreativität. Und das in einem historicen Gebäude inmitten malerischer Rebberge.»

Neben zuvorkommenden Gastgebern, einem historicen Restaurant and one toll Aussicht tragen die übersichtliche Speisekarte und eine pflegte Weinauswahl zu einem gelungenen Abend bei.